JavaScript is disabled.! Please enable JavaScript in your web browser to see ayurkera.com!

Über uns

Banner

Was ist Yoga

Was ist Yoga

Yoga ist eine ursprünglich aus Indien stammende, hinduistische Lehre und Form der Entspannung bei der durch verschiedene Übungen und Positionen (Asanas) unter Anwendung der richtigen Atmung oder Atemtechnik (Pranayama) der Einklang von Körper, Geist und Seele herbeigeführt wird. Yoga ist durch seine ebenso ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen ein wichtiger Bestandteil des Ayurveda und wird neben den verschieden körperlichen Ölanwendungen des Ayurveda zur Förderung des geistigen und seelischen Wohlbefindens angewandt.


Es gibt verschiedene Bestandteile und Methoden des Yoga. In den westlichen Ländern ist eine abgewandelte Form des Yoga bekannt, das Hatha Yoga, welches sich vielmehr auf die Ausführung verschiedener Bewegungsabläufe und Haltungen/Postionen (Asanas) beruht als auf eine reine meditative Form. Genauso bekannt und häufig angewandt ist das Sivananda Yoga (siehe unten).


Yoga hilft den Allgemeinzustand sowohl auf körperlicher als auch auf geistig-seelischer Ebene positiv zu beeinflussen. Bei regelmäßiger Anwendung wird der Körper von Kopf bis Fuß geschmeidiger und beweglicher, der Geist wird klarer und positives Denken und positive Energie wird freigesetzt, welches wiederum den Körper zu Gute kommt.